Sie befinden sich auf der Seite: Aktuelles » Aktuelles » Newsreader

Zwischenbilanz Kick-Off-Veranstaltung und Ausblick

Am 22.10.2014 fand im Spenerhaus in Frankfurt/Main die bundesweite Kick-Off-Veranstaltung des Wir.EB-Projekts statt. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung, an der insgesamt ca. 90 Multiplikator/-innen aus dem Interessenentenkreis teilgenommen haben, wurde zunächst in Form von Podiumsvorträgen der Hintergrund, die Ziele und der aktuelle Projektstand vorgestellt. Im zweiten Teil der Veranstaltung stand der Austausch mit den Teilnehmer/-innen im Vordergrund. Im Rahmen von Kleingruppenarbeit in Workshops wurde der aktuelle Entwicklungsstand der Instrumente vorgestellt, organisatorische Rahmenbedingungen diskutiert und theoretische Fragen zu den Grundlagen der Evaluation vertieft.

Dem vorliegenden Feedback und Rückmeldungen entsprechend war die Veranstaltung insgesamt ein Erfolg. Mehr als drei Viertel der Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die einen Feedback-Bogen abgegeben haben (Rücklaufquote etwa 40 %), zogen ein positives Gesamtfazit und bewerteten Ihre Teilnahme überwiegend als gewinnbringend. Weitere 16,1 % der Rückmeldungen lagen zumindest in einem Bereich teilweiser Zufriedenheit. Negative Rückmeldungen waren nur vereinzelt zu beobachten (Abb. 1).

tl_files/Downloads/Aktuelles/2014-11-10_Kick-Off_1.png

Die differenzierten Feedback-Ergebnisse zur Kick-Off-Veranstaltung können Abbildung 2 entnommen werden, in der die mittleren Zustimmungsquoten und die zugehörigen Standardabweichungen (hellblaue Fläche im Diagramm) ausgewiesen sind.

Ein besonders erfreuliches Ergebnis ist, dass neben dem sehr positiven Feedback zu den organisatorischen Rahmenbedingungen, mit einer mittleren Zustimmungsquote von über 90 %, die Veranstaltung insgesamt überwiegend als informativ angesehen wurde (mittlere Zustimmungsquote im Bereich von vier Fünfteln bei 79,8%). Ein ähnlich positives Bild liegt ebenfalls in Bezug auf die Bewertung der Verständlichkeit und mit kleineren Abstrichen auch im Hinblick auf den Ablauf der Veranstaltung sowie die vom Organisationsteam gewählte Mischung, aus Input bzw. Informationsanteilen einerseits und der Gelegenheit für den fachlichen Austausch andererseits, vor (s. Abb. 2).

Im Rahmen des Feedbacks wurde aber auch deutlich, dass im Rahmen der Kick-Off noch lange nicht alle Fragen restlos beantwortet werden konnten. Dies war in Anbetracht eines Vorhabens, bei dem gerade auf dem Hintergrund der Frage der Alltagstauglichkeit, die Verfahrensweisen explizit im Dialog mit einer breiten und vielfältigen Praxis entwickelt werden sollen, letztendlich aber auch nicht anders zu erwarten.

Neben Vorbehalten bzgl. Fragen des Datenschutzes und der Validität des „Capability Approachs“ wurden unter anderem mehr konkrete Standards und Vorgaben zu den Rahmenbedingungen sowie dem konkreten Ablauf der Erhebung gewünscht, etwa in Form von verschriftlichten Infos. Mit Blick auf die unmittelbare Teilnahmemotivation wurde insbesondere darauf hingewiesen, dass eine verständliche Anleitung zur Anwendung der Instrumente (z. B. Zeitpunkt und Form von Ausgabe und Rückgabe) notwendig sei. Ein deutliches Teilnehmerfeedback war allerdings auch, dass Beratung insgesamt offener und transparenter für „Fehleranalyse“ werden sollte und daher der grundsätzlich eingeschlagene Weg begrüßt wird.

Die zahlreichen wertvollen Anregungen aus den Workshops und der abschließenden Podiumsdiskussion wurden vom Projektteam gesammelt und werden in den weiteren Entwicklungsprozess des Projekts rückgekoppelt. Weitere Ergebnisse und Informationen hierzu werden unter anderem über den Projektnewsletter kommuniziert.

tl_files/Downloads/Aktuelles/2014-11-10_Kick-Off_2.png

Der Handout zur Veranstaltung kann über den folgenden Link bezogen werden (bitte anklicken):

Download Handout

Für den weiteren Projektverlauf sollen auf der Grundlage des Teilnehmerfeedbacks bis Ende des Jahres noch weitere Testläufe und Anpassungen vorgenommen werden, bevor dann im ersten Quartal 2015 schrittweise mit einer breiteren Implementierung der Instrumente begonnen werden soll. Aktuell erfolgen ebenfalls die verbindlichen Anmeldungen der Beratungsstellen zur Projektteilnahme.

Das Formular zur verbindlichen Anmeldung finden Sie hier (bitte anklicken):

Download Anmeldeformular

 

Impressionen von der Kick-Off-Veranstaltung

tl_files/Downloads/Aktuelles/2014-11-10_Wir.EB-Kick-Off (1).png

tl_files/Downloads/Aktuelles/2014-11-10_Wir.EB-Kick-Off (2).png

tl_files/Downloads/Aktuelles/2014-11-10_Wir.EB-Kick-Off (3).png

Zurück